Aktuell in der Galerie

4. ART WEEKEND 2019:

Kreatives Recycling - Ariane Kipp und Janusz Janczy

Während des 4. Art Weekend Nürnberg von 4 bis 6 Oktober zeigt "raum für zeitgenössiche kunst. laurentiu feller" die Doppel-Ausstellung

Kreatives Recycling
mit Ariane Kipp (DEU)/ Janusz Janczy (POL) .

Vernissage / Art Weekend Party am 5. Oktober 2019 ab 19 Uhr

Ausstellungsdauer
4. bis 30. Oktober 2019

Die Ausstellung ist als "Rückspiel" zu sehen, da eine gemeinsame Schau bereits während des Krakauer Art Weekend im "Nürnberger Haus" in Krakau im April 2019 zu sehen war. Die hiesige Ausstellung ist keineswegs "eins zu eins" nach Nürnberg geholt worden, sondern entsteht maßgeschneidert für die Galerieräume in der Bergstraße. Und die sind in der "extended version":

In Kooperation mit BOHNE & KLEID concept store wird die Ausstellungsläche auf deren Räume erweitert. "Fashion meets Art" gilt dann bis 13. Oktober, danach wird die Ausstellung bis 30. Oktober noch in den Räumlichkeiten des r.f.z.k. laurentiu feller fortgesetzt.

Die beiden Künstler Kipp (geb. 1977 Studium. Academia di Belle Arte Perugia. Prof. Piero Vannucci und Winchester School of Arts ) und Janczy (geb. 1974 Studium. Akademie der Künste in Krakau und A.d.B.K. Nürnberg Prof. Scott/Bury) verbindet das Thema Kunststoff und deren verschiedene Interpretationen und Umsetzungen. Es sind Experimente zur kreativen Verwendung und Verarbeitung von in unserer Umgebung verfügbaren Handmaterialien. Beide gehen spielerisch an das Material heran und wenn bei Kipp (z.B. shampoo works serie) das Ganze eine ökologische Konnotation hat, ist es bei Janczy eher die Auseinandersetzung mit dem Thema Verfall und die Spannung zwischen künstlichen und natürlichen Elementen. Erstaunlich ist wie ähnlich sich diese, doch verschiedenen Herangehensweisen, sich ergänzen und gleichen, ohne dies repetativ wirken zu lassen oder im Konkurrenz zu treten. Beide Arbeitsweisen erfüllt eine poetische Ästhetik, die durch die Erstellung neuer Formen aus vorhandem Material entsteht. Es sind oft ungewöhnliche Materialien, verlassene Objekte - der Verschwendung der Zivilisation, aus der die beiden Künstler Objekte, Plastiken und Skulpturen formen. Sie sind leicht, fragil aber auch bunt, fast fröhlich wirkend. So wie die Aussage die sie vermitteln wollen: klar, deutlich und kritisch aber nicht moralisch und bestimmend... ein wunderbares Zusammenspiel!

 

Öffnungszeiten während des Art Weekend

4. Oktober 2019 ab 19 Uhr
5. Oktober 2019 11-18 Uhr // Vernissage ab 19 Uhr
6. Oktober 2019 11-16 Uhr

Download
Flyer Art Weekend Nürnberg 2019
Hier der Flyer mit allen Stationen zum Download.
art_weekend_nuernberg_2019_flyer-DIGITAL
Adobe Acrobat Dokument 386.4 KB

Felix Pensel // Siebdrucke und Öl // 7. Sept bis 2. Okt 2019

Die neue Herbstsaison startet im r.f.z.k. laurentiu feller mit einem "alten Bekannten" des Hauses: Felix Pensel. Dort werden einige Ölgemälde aus der letzteren Periode gezeigt sowie eine Reihe an früheren Siebdrucken wofür Pensel auch überregional bekannt geworden ist. Der Mix auf dem kleinen Raum ist Aufgabe und Lösung gleichzeitig...das Ergebnis gefällt hoffentlich auch!

Ausstellungseröffnung ist am Samstag 7 September ab 12 Uhr in der Bergstr. 11 in Nürnberg und dauert bis ca. 18 Uhr.
Die kleine Schau dauert bis 2 Okt.

Öffnungszeiten sind Mi. bis Sa. von 11 bis 18 Uhr oder auch an den anderen Tagen auch über BOHNE & KLEID Concept Store begehbar. Wir freuen uns auf euren Besuch!


rfzk

raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller

Bergstraße 11

90403 Nürnberg

info{at)rfzk-feller.de

 

Öffnungszeiten

Mi-Sa 11-18 Uhr