Galerie rfzk // raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller in Nürnberg // Contemporary Art Gallery in Nuremberg

Aktuelle Ausstellung


Evi Kupfer / Daniel Cojocaru
Tape Art / Objekte


Vernissage 19. November 2021 um 19 Uhr
19. November bis 23. Dezember 2021

Verlängert bis 12 Februar 2022 !!

Urban Art vom Feinsten!
Evi Kupfer ist eine Pionierin der Tape Art, die wir seit ihren Anfängen begleiten. Zusammen mit ihrem Partner Daniel Cojocaru bespielen sie die Galerie mit ihren neuesten Arbeiten. Eine seltene Gelegenheit, diese herausragende Künstlerin live zu erleben.... Also nicht verpassen!
Ausstellungsdauer bis 23.12.2021
Verlängert bis 12 Februar 2022!!


Das kuratierte Dinner begleitet die Ausstellung kulinarisch mit einem korrespondierenden Menü. Die Künstler*in erzählt an diesem Abend über sich, ihre Arbeit und ihr Werk – und gibt seltene Einblicke in seine Lebenswelt. Teilnahme nur mit schriftlicher Voranmeldung! Wir bitten um verbindliche Reservierungen ausschließlich per Mail an info{at)rfzk-feller.de
Termin folgt in Kürze!

 

Alle Infos zur Reihe "'Das kuratierte Dinner" findet ihr hier.

Wir hoffen diese Reihe bald wieder aufnehmen zu können, sobald sich die C-Situation entspannt...



Geöffnet ist die Galerie Mittwoch bis Samstag von 11-18 Uhr.

Bitte denkt daran: Ihr benötigt lediglich eine FFP2-Maske gemäß der Bayr. Verordnung (die 2G-Regel wurde am 19.01.22 außer Kraft gesetzt).


Wer Zeit auf einen Cappuccino oder Espresso hat, soll einfach reinschauen!

Wir freuen uns auf euren Besuch und zeigen euch gerne die aktuellen Arbeiten.

Ob die "Bugs" von Sebastian Hertrich, Siebdrucke von Julian Vogel, Georg Baier oder Harri Schemm (ein paar Kalender für 2022 von ihm gibt es noch sogar), " Becher" von Michael Jampolski oder Karla Köhlers "Nürnberger Silhouetten"... Es gibt genug Auswahl auch an vielen anderen Motiven und KünstlerInnen!


Vorschau

Resident Artists                                                            14. Januar bis 12. Februar 2022
Evi Kupfer, Sebastian Hetrrich, Francesco NEO, Ariane Kipp, Michael Jampolski u.a.

 

(un)fair Milano                                                               verlegt auf Mai 2022
Kunstmesse Mailand
 www.un-fair.com

Achim Weinberg                                                            18. Februar bis 26. März 2022

Photographien


Wer wir sind


rfzk – raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller


Jung, experimentell und urban – so zeigt sich das Profil der Galerie. Sei es das Material oder die außergewöhnliche Herangehensweise, das sind Attribute, mit denen rfzk oft in Verbindung gebracht wird. Ob Tape-Art, Computerplatinen, 3D-Drucke, Shampoo-Flaschen oder einfach Malerei, die Palette, die im raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller angeboten wird, macht neugierig und ist unkonventionell. Themen wie Ökologie oder Nachhaltigkeit sind Bestandteile des Konzepts der Galerie und werden durch die Künstler:innen hinterfragt.


Seit 2004 vermittelt Laurentiu Feller moderne Gegenwartskunst internationaler wie regionaler Künstler aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Installation und Photographie.

 

Eine langjährige Zusammenarbeit mit den vertretenen Künstlern bilden die Basis neben einer stetigen Fortentwicklung des Programms und der Förderung junger Künstler.

Gezeigt werden die Arbeiten in den Galerieräumen in Nürnberg, auf verschiedenen Kunstmessen sowie in Kooperation mit internationalen Galerien und Kunstportalen.

 

Die aktuellsten Infos immer hier:
Facebook rfzk.feller

Instagram rfzk.feller



Profil

Laurentiu Feller arbeitet stetig an der Entwicklung neuer Konzepte für die Kunstvermarktung. Er hat mit dem supermART ein völlig neues Ausstellungsformat in Nürnberg etabliert: einen Kunstsupermarkt. Er ist außerdem Herausgeber der Kunsttermine und an weiteren Projekten beteiligt.

rfzk

raum für zeitgenössische kunst . laurentiu feller

Bergstraße 11

90403 Nürnberg

info{at)rfzk-feller.de

Kunstgalerie in Nürnberg // Contemporary Art Gallery in Nuremberg

Öffnungszeiten

Mi-Sa 11-18 Uhr